Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Onlineshop.

Seit 25. Mai 2018 gelten europaweit die Vorgaben der EU-Datenschutz-Grundverordnung (im Folgenden DSGVO). Nachfolgend möchten wir Sie über die durchgeführte Verarbeitung personenbezogener Daten nach Maßgabe dieser Verordnung informieren (vgl. Art. 13 DSGVO).

1. Für die Datenverarbeitung Verantwortlicher

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung im Sinne der EU Datenschutz-Grundverordnung ist

Gärtner Hygiene e.K.
Hauptstr. 6a
02708 Kottmar OT Ottenhain
Telefon: 0049 3585 41 76 060
E-mail: shop@falthandtuch5000.de

 

 

2. Datenerhebung und -verwendung

WELCHE PERSONENBEZOGENEN DATEN WERDEN ERFASST?

Personenbezogene Daten sind Daten, die dazu genutzt werden können, Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Nach der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der EU sind personenbezogene Daten definiert als “alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.“

Wenn wir personenbezogene Daten erheben, werden wir jedoch niemals sensible personenbezogene Daten über Sie sammeln. Nach der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der EU sind besondere Kategorien personenbezogener Daten definiert als “ Daten, aus denen rassische und ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder weltanschauliche Überzeugungen oder die Gewerkschaftszugehörigkeit hervorgehen, sowie die Verarbeitung von genetischen Daten, biometrischen Daten zur eindeutigen Identifizierung einer natürlichen Person, Gesundheitsdaten oder Daten zum Sexualleben oder der sexuellen Orientierung einer natürlichen Person.“

Wenn Sie unsere Webseite nutzen oder bei uns bestellen, können wir verschiedene Informationen sammeln. In jedem Fall verpflichten wir uns, sicherzustellen, dass die Informationen, die wir erhalten und verwenden, für die folgenden Zwecke zutreffend sind.

 

 

A. WENN SIE EIN KONTO ERSTELLEN

INFORMATIONEN, DIE WIR VERWENDEN KÖNNENZWECKRECHTSGRUNDLAGE FÜR DIE VERARBEITUNG

E-Mail-Adresse

Um ein Konto zu erstellen Zum Zwecke unseres legitimen Interesses*:
Falthandtuch5000 muss Ihnen den Zugang zu Inhalten und Updates ermöglichen und den effizienten Betrieb unserer Website ermöglichen.
Vor- und Zuname
Telefonnummern
Rechnungsadresse
Lieferadresse
Um Informationen, die beim Checkout abgefragt werden, vorzuregistrieren

Zum Zwecke unseres legitimen Interesses*:
Durch die Vorregistrierung dieser Informationen werden Ihre Einkäufe erleichtert, reibungsloser und vereinfacht.
Sie müssen sich allerdings für keine dieser Informationen vorregistrieren!

Besuchte Produkte Um Ihr Konto zu verwalten und den Kaufprozess zu erleichtern

Zum Zwecke unseres legitimen Interesses*:
Zu sehen, welche Produkte Sie besucht haben, wird Ihr Einkaufserlebnis verbessern.

Bestellhistorie Zum Überprüfen Ihrer Bestellhistorie

Zur Durchführung des Vertrages zwischen Ihnen und Falthandtuch5000:
Es ist eine einfache Bestellhistorie, also eine Übersicht aller zuvor bei uns getätigten Bestellungen.

 

 

B. WENN SIE EINE ONLINE-BESTELLUG TÄTIGEN

INFORMATIONEN, DIE WIR VERWENDEN KÖNNENZWECKRECHTSGRUNDLAGE FÜR DIE VERARBEITUNG
E-Mail-Adresse
Vor- und Zuname
Telefonnummer
Rechnungsadresse
Lieferadresse
Damit Sie eine Bestellung tätigen und erhalten können

Zur Durchführung des Vertrages zwischen Ihnen und Falthandtuch5000:
Wir können Ihre Bestellung nicht versenden, wenn wir keinen Zugang zu diesen Informationen erhalten

Um Betrug zu verhindern und aufzudecken

Zum Zwecke unseres legitimen Interesses*:
Die Sicherheit Ihrer Daten stehen bei uns an erster Stelle. Die Informationen helfen uns, Sicherheitsprobleme und Missbrauch zu untersuchen und zu verhindern.
Darüber hinaus sind wir gesetzlich verpflichtet, geeignete technische und organisatorische Maßnahmen zu ergreifen, um ein dem Risiko der Verarbeitung personenbezogener Daten angemessenes Sicherheitsniveau zu gewährleisten.

E-Mail-Adresse
Telefonnummer
Um Updates Ihrer Bestellung via E-Mail und Telefonat zu erhalten

Zur Durchführung des Vertrages zwischen Ihnen und Falthandtuch5000:
Wie sollen Sie ohne Updates wissen, wann Ihre Bestellung ankommt?

Um Versandmitteilungen oder Rückfragen zum Versand per E-Mail oder Telefon zu erhalten

Zum Zwecke unseres legitimen Interesses*:
Nach dem ersten Kauf erhalten Sie Versandmitteilungen per E-Mail. CORVID19 Nachtrag: Bei Rückfragen zu Retouren kontaktieren wir Sie ggf. telefonisch, damit wir eine Lösung finden und Ihr Paket ankommen kann.

E-Mail-Adresse
Telefonnummer

Um Ihnen NPS-Umfragen über unseren Service zuzusenden

Zur Durchführung des Vertrages zwischen Ihnen und Falthandtuch5000:
Ihre Meinung über die getätigten Einkäufe ist uns wichtig. Unser Ziel ist es, den bestmöglichen Service zu bieten, und das können wir nicht, wenn wir nicht wissen, wie Sie zufrieden sind.

Um Sie über Änderungen unserer Service zu informieren

Zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen und zum Zwecke unseres legitimen Interesses*:
Wir müssen in der Lage sein, dich bei Änderungen zu informieren, die unser Impressum betreffen.

Zahlungsinformationen Um Ihre Zahlungen zu erhalten und Rückerstattungen sowie Entschädigungen zu tätigen

Zur Durchführung des Vertrages zwischen Ihnen und Falthandtuich5000:
Wir müssen sicher sein, dass das Geld an die richtige Person geschickt und zurückerstattet wird!

Um Betrug zu verhindern und aufzudecken

Zum Zwecke unseres legitimen Interesses*:
Die Sicherheit Ihrer Daten stehen bei uns an erster Stelle. Die Informationen helfen uns, Sicherheitsprobleme und Missbrauch zu untersuchen und zu verhindern.
Darüber hinaus sind wir gesetzlich verpflichtet, geeignete technische und organisatorische Maßnahmen zu ergreifen, um ein dem Risiko der Verarbeitung personenbezogener Daten angemessenes Sicherheitsniveau zu gewährleisten.

 

 

C. WENN SIE MIT UNSER WEBSEITE INTERAGIEREN

INFORMATIONEN, DIE WIR VERWENDEN KÖNNENZWECKRECHTSGRUNDLAGE FÜR DIE VERARBEITUNG

E-Mail-Adresse

Um Lagerbestand Informationen "Back-in-Stock" und Neuigkeiten über unsere Produkte zu erhalten

Ihre Einwilligung:
Sie geben uns Ihre Einwilligung zum Erhalt unserer Lagerbestands "Back in Stock" Benachrichtigung

Um Sie über unvollendete Käufe zu informieren oder daran zu erinnern (unvollständige Bestellungen, abgebrochene Kaufvorgänge)

Zum Zwecke unseres legitimen Interesses*:
Es hilft uns, Ihr Kundenerlebnis zu verbessern.

Informationen, die bei Ihrem Besuch unserer Webseite erfasst werden.

Zur Bereitstellung, Aktualisierung, Wartung, Verbesserung und Schutz unserer Webseite, unseres Geschäftes und unserer Dienstleistungen Zum Zwecke unseres legitimen Interesses*:
Die Sicherheit Ihrer Daten steht bei uns an erster Stelle. Die Informationen helfen uns, Sicherheitsprobleme und Missbrauch zu untersuchen und zu verhindern.
Darüber hinaus sind wir gesetzlich verpflichtet, geeignete technische und organisatorische Maßnahmen zu ergreifen, um ein dem Risiko der Verarbeitung personenbezogener Daten angemessenes Sicherheitsniveau zu gewährleisten.
Darüber hinaus helfen uns Cookies, Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern.
Zur Bereitstellung relevanter Inhalte unserer Webseite und Online-Werbung Zum Zwecke unseres legitimen Interesses*:
Um Ihnen maßgeschneiderte Dienstleistungen zu bieten, Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern und unser Geschäft zu erweitern.

 

 

D. WENN SIE UNS KONTAKTIEREN

INFORMATIONEN, DIE WIR VERWENDEN KÖNNENZWECKRECHTSGRUNDLAGE FÜR DIE VERARBEITUNG

Vor- und Zuname
E-Mail-Adresse
Telefonnummer
Korrespondenzhistorie
Bestellinformationen
Lieferadresse
Zahlungsinformationen

Um Sie zu kontaktieren und mit Ihnen zu kommunizieren und alle Anfragen über E-Mail, Telefon und Social Media zu verwalten.
Mit anderen Worten: um Ihnen den besten Kundenservice anzubieten

Zur Durchführung des Vertrages zwischen Ihnen und Falthandtuch5000:
Wir sind immer für Sie da, um alle Ihre Fragen und Bedenken bezüglich Ihrer Bestellungen zu beantworten.
Falls Sie noch keinen Kauf getätigt haben, ist es in unserem legitimen Interesse, solche Informationen zu sammeln, um Ihnen zu helfen

Identifikationsnachweis Um Ihre Identität zu prüfen, wenn Sie weitere Informationen bezüglich Ihrer Rechte anfordern Wir sind gesetzlich verpflichtet, geeignete technische und organisatorische Maßnahmen zu ergreifen, um ein dem Risiko der Verarbeitung personenbezogener Daten angemessenes Sicherheitsniveau zu gewährleisten. Wir müssen in der Lage sein, die Identität zu überprüfen, bevor wir Ihre Daten weitergeben. Sie möchten ja nicht, dass diese Informationen in die falschen Hände geraten

* Wenn wir uns auf die „Zwecke unserer legitimen Interessen“ beziehen, wird Falthandtuch5000 immer die folgenden Anforderungen erfüllen:

  • Wir müssen die Informationen für die Zwecke unserer legitimen Interessen oder für die eines Dritten, dem wir sie offenlegen, verarbeiten;
  • Die oben genannten Interessen müssen gegen Ihre Interessen abgewogen werden. Die Bedingung "legitimes Interessen" wird nicht erfüllt, wenn die Verarbeitung wegen einer nachteiligen Auswirkungen auf Ihre Rechte und Freiheiten oder legitimen Interessen ungerechtfertigt ist Die legitimen Interessen von Falthandtuch5000 müssen nicht im Einklang mit denen des Einzelnen stehen, damit die Bedingung erfüllt wird. Wenn es jedoch ein ernsthaftes Missverhältnis zwischen gegensätzlichen Interessen gibt, werden Ihre legitimen Interessen immer an erster Stelle stehen.

 

 

Marketingmitteilung

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, erhalten Sie aufgrund Ihrer Einwilligung Marketingmitteilungen per E-Mail.

Diese Werbebotschaften sollen Sie nur über unseren aktuellen und nächsten Angeboten informieren.

Sie können sich natürlich jederzeit davon abmelden.


Wie kann ich mich der Marketingkommunikation abmelden?

Newsletter:

  • Indem Sie auf den "Unsubscribe"-Link am Ende der E-Mail klicken
  • Indem Sie unseren Kundenservice kontaktieren

Ihre personenbezogenen Daten werden durch uns erhoben, wenn Sie diese im Rahmen Ihrer Bestellung oder bei einer Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) mitteilen. Alle Daten, die über die Firma Gärtner Hygiene e.K. erhoben werden, werden auf dem Server verarbeitet und gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zur Vertragsabwicklung, bzw. zur Bearbeitung Ihrer Kontaktaufnahme an uns weitergegeben.

Pflichtfelder werden als solche gekennzeichnet, da wir in diesen Fällen die Daten zwingend zur Vertragsabwicklung, bzw. zur Bearbeitung Ihrer Kontaktaufnahme benötigen und Sie ohne deren Angabe die Bestellung nicht abschließen, bzw. die Kontaktaufnahme nicht versenden können. Die Daten die erhoben werden.

Wir speichern die im Rahmen der Vertragsabwicklung erhobenen Daten bis zum Ablauf der gesetzlichen Gewährleistungsfristen, sofern nicht darüberhinausgehende rechtliche Aufbewahrungsfristen bestehen (wie z.B. § 147 AO, § 195 i.V.m. § 199 BGB oder § 257 Abs. 4 HGB) oder Sie einer darüberhinausgehenden Nutzung Ihrer Daten zugestimmt haben oder wir uns eine anderweitige Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie informieren. Für den gesetzlich erforderlichen Zeitraum (regelmäßig zehn Jahre ab Vertragsschluss) werden die Daten allein für den Fall einer Überprüfung durch die Finanzverwaltung erneut verarbeitet.

 

 

3. Datenverarbeitung zur Bestellabwicklung

Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden im Rahmen der Vertragsabwicklung an das mit der Lieferung beauftragte Transportunternehmen weitergegeben, soweit dies zur Lieferung der Ware erforderlich ist. Ihre Zahlungsdaten geben wir im Rahmen der Zahlungsabwicklung an das beauftragte Kreditinstitut weiter, sofern dies für die Zahlungsabwicklung erforderlich ist. Sofern Zahlungsdienstleister eingesetzt werden, informieren wir hierüber nachstehend explizit. Die Rechtsgrundlage für die Weitergabe der Daten ist hierbei Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Dienstanbieter

- Billbee
Die Bestellabwicklung erfolgt über den Dienstanbieter "Billbee" (Billbee GmbH, Paulinenstrasse 54, 32756 Detmold). Name, Anschrift sowie gegebenenfalls weitere personenbezogene Daten werden gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO ausschließlich zur Abwicklung der Online-Bestellung an Billbee weitergegeben. Die Weitergabe Ihrer Daten erfolgt hierbei nur, soweit dies für die Abwicklung der Bestellung tatsächlich erforderlich ist. Details zum Datenschutz bei Billbee und die Datenschutzerklärung von Billbee sind auf der Internetseite von Billbee unter https://www.billbee.io/datenschutz/.

-PayPal
Bei Zahlung via PayPal, Kreditkarte via PayPal, Lastschrift via PayPal oder – falls angeboten - "Kauf auf Rechnung" oder „Ratenzahlung“ via PayPal geben wir Ihre Zahlungsdaten im Rahmen der Zahlungsabwicklung an die PayPal (Europe) S.a.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (nachfolgend "PayPal"), weiter. Die Weitergabe erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO und nur insoweit, als dies für die Zahlungsabwicklung erforderlich ist. PayPal behält sich für die Zahlungsmethoden Kreditkarte via PayPal, Lastschrift via PayPal oder – falls angeboten - "Kauf auf Rechnung" oder „Ratenzahlung“ via PayPal die Durchführung einer Bonitätsauskunft vor. Hierfür werden Ihre Zahlungsdaten gegebenenfalls gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis des berechtigten Interesses von PayPal an der Feststellung Ihrer Zahlungsfähigkeit an Auskunfteien weitergegeben. Das Ergebnis der Bonitätsprüfung in Bezug auf die statistische Zahlungsausfallwahrscheinlichkeit verwendet PayPal zum Zwecke der Entscheidung über die Bereitstellung der jeweiligen Zahlungsmethode. Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte enthalten (sog. Score-Werte). Soweit Score-Werte in das Ergebnis der Bonitätsauskunft einfließen, haben diese ihre Grundlage in einem wissenschaftlich anerkannten mathematisch-statistischen Verfahren. In die Berechnung der Score-Werte fließen unter anderem, aber nicht ausschließlich, Anschriftendaten ein. Weitere datenschutzrechtliche Informationen, unter anderem zu den verwendeten Auskunfteien, entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von PayPal: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full. Sie können dieser Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit durch eine Nachricht an PayPal widersprechen. Jedoch bleibt PayPal ggf. weiterhin berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, sofern dies zur vertragsgemäßen Zahlungsabwicklung erforderlich ist.

 

 

4. Cookies

Cookies sind von Webservern verwendete Tools, um Informationen über die Besucher zu speichern und abzurufen sowie ein einwandfreies Funktionieren der Website zu gewährleisten.

Durch die Verwendung von Cookies kann sich der Webserver einige Daten über den Benutzer merken, wie z. B. seine Präferenzen für die Anzeige der Seiten dieses Servers, seinen Benutzername und sein Passwort, Produkte oder die ihn am meisten interessieren.

Nach der EU-Richtlinie gelten als Cookies, die die Einwilligung des Nutzers erfordern, Analyse-Cookies sowie Werbe-Cookies, mit Ausnahme technischer Cookies und derjenigen, die für die Funktion der Website oder die Bereitstellung der vom Nutzer ausdrücklich angeforderten Dienstleistungen erforderlich sind. Wir nutzen zwar keine Analyse-Cookies oder Werbe-Cookies, fordern Ihre Zustimmung aber trotzdem vorsorglich.

 

Welche Cookies speichern wir?

PHPSESSID: Technischer und unbedingt erforderlicher Cookie, der die Sitzungskennung enthält. Er wird beim Schließen des Browsers gelöscht.

PrestaShop-: Wird verwendet, um Ihre Daten beim Anmelden zu speichern. - Gilt 3 Wochen

__lglaw: Dieses Cookie wird aktiviert, wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. - Gilt unbegrenzt

 

Cookie Zustimmung widerrufen

Dieser Link gewährt Ihnen das Recht, ihre Zustimmung zu widerrufen:
https://www.falthandtuch5000.de/module/lgcookieslaw/disallow?token=b1b87c45b56a471b5703b67a98a39800

 

Optionen für Cookies

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, die Installation von Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen oder die Installation eines bestimmten Typs von Cookies, wie z.B. Werbe- und Drittanbieter-Cookies, abzulehnen und können einige oder alle gespeicherten Cookies nach jeder Sitzung löschen.

Der Benutzer kann aktivieren:

  • Privates Surfen, wobei Ihr Browser die Speicherung von Browserverlauf, Website-Passwörtern, Cookies und anderen Informationen über die von Ihnen besuchten Seiten einstellt.
  • Die Unauffindbarkeitsfunktion, bei der der Browser die von Ihnen besuchten Websites auffordert, Ihre Surfgewohnheiten nicht zu verfolgen, z.B. um Ihnen Werbung zu liefern, die für die von Ihnen besuchten Websites von Interesse ist.

Wir empfehlen Ihnen, die Hilfeseite Ihres Browsers zu konsultieren, um mehr über die verschiedenen Optionen zur Verwaltung von Cookies zu erfahren, einschließlich der untenstehenden Links zur Verwaltung von Cookies in den wichtigsten Browsern:

Zur Hilfeseite für den Internet Explorer

Zur Hilfeseite von Firefox

Zur Hilfeseite von Safari

Zur Hilfeseite von Google Chrome

Bitte beachten Sie, dass das Blockieren von Cookies einige oder alle Funktionen unserer Website beeinträchtigen kann.

 

 

5. Kontaktmöglichkeiten und Ihre Rechte

Als Betroffener haben Sie folgende Rechte:

gemäß Art. 15 DSGVO das Recht, in dem dort bezeichneten Umfang Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen;

gemäß Art. 16 DSGVO das Recht, unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

gemäß Art. 17 DSGVO das Recht, die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die weitere Verarbeitung
- zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information;
- zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung;
- aus Gründen des öffentlichen Interesses oder
- zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchenerforderlich ist;

gemäß Art. 18 DSGVO das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit
- die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird;
- die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen;
- wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder
Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

gemäß Art. 20 DSGVO das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;

gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.

Bei Fragen zu den oder zur Geltendmachung der hier erläuterten Rechte wenden Sie sich bitte direkt über die oben genannten Kontaktdaten an uns.

 

 

6. Widerspruchsrecht

Soweit wir zur Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen personenbezogene Daten wie oben erläutert verarbeiten, können Sie dieser Verarbeitung mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Erfolgt die Verarbeitung zu Zwecken des Direktmarketings, können Sie dieses Recht jederzeit wie oben beschrieben ausüben. Soweit die Verarbeitung zu anderen Zwecken erfolgt, steht Ihnen ein Widerspruchsrecht nur bei Vorliegen von Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, zu.

Nach Ausübung Ihres Widerspruchsrechts werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht weiter zu diesen Zwecken verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient

Dies gilt nicht, wenn die Verarbeitung zu Zwecken des Direktmarketings erfolgt. Dann werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht weiter zu diesem Zweck verarbeiten.